Auch unser Kanzleialltag wird durch das Corona-Virus vor neue Herausforderungen gestellt.

Daher werden wir an dieser Stelle Links und Informationen zu den einzelnen staatlichen Unterstützungsmaßnahmen zusammenstellen und aktualisieren. (Stand 02.04.2020 – 16.15 Uhr)


Die Finanzverwaltung NRW ermöglicht Erleichterungen bei der Herabsetzung von Vorauszahlungen und bei Steuerstundungen.

Weiterhin ist die Herabsetzung der USt-Sondervorauszahlung (USt 1/11) auf null möglich.

Mittlerweile ist sogar eine zweimonatige Fristverlängerung für die zum 10.04.2020 abzugebenden Lohnsteueranmeldungen möglich.

Bitte wenden Sie sich in diesen Fällen direkt an uns.


In unserer aktuellen und umfangreichen Mandanteninfo Corona (Stand 02.04.2020)  des DStV ist für jeden etwas dabei.


Informationen für Unternehmer/Arbeitgeber

Aktuelles aus dem Bundeswirtschaftsministerium zu Fördermaßnahmen

Aktuelles aus dem NRW-Wirtschaftsministerium

Minijobs in der Krise. Infos der Minijobzentrale

Soforthilfe für Kultur/Künstler NRW und hier der Antrag Sofortprogramm Kultur/Künstler.

KfW-Corona-Hilfe: Kredite für Unternehmen

Informationen für das Hotel- und Gaststättengewerbe

Informationsseite der Arbeitsagentur zum Kurzarbeitergeld

Entschädigung nach § 56 Infektionsschutzgesetz

Erleichterung der Stundung von Beiträgen zur Berufsgenossenschaft

Diverses

Anhebung der Hinzuverdienstgrenze 2020 für Rentner

Kinderbetreuung – Rechte der Arbeitnehmer

Arbeitsrechtliche Auswirkungen – Hinweise des BMAS

Antrag auf Steuererleichterungen aufgrund Corona

Ansprechpartner NRW Corona

Soforthilfe NRW Corona